BDLI

Case Study – Chalet 2012/2014

Für den BDLI arbeiten wir seit 2006.

Seit 2012 ist ad modum für die Gestaltung des BDLI Chalets auf der ILA mitverantwortlich.

„Benefit for Earth“ war unser Motto für 2014. Die Besucher wurden in einem lichtdurchfluteten und hell gestalteten Chalet begrüßt, ein Mix aus hochglänzenden und cleanen Oberflächen sowie gemütlichen Grasinseln und einer Vielzahl von Bäumen.

Die Attribute hell, freundlich, schlicht und “clean” stehen im Chalet neben …

… grün, natürlich und nahbar. Der gesamte Restaurantbereich war mit einem gräsernen Teppich ausgelegt.

Diese Grasinseln liefen auch “durch” die Fassade, so dass außen zu innen und innen zu außen wurde.

Das Chalet des BDLI’s 2012 in der Außenansicht.