Symrise AG

Für alle Sinne!

Mitten in Deutschland – böse Zungen sprechen von der deutschen Pampa – sitzt ein echter „hidden champion“, ein Weltmarktführer in allen Belangen des Schmeckens und des Riechens, der Farbe und der Sensorik von Lebensmitteln.

Aber die Symrise AG in Holzminden stellt nicht nur die Substanzen her, die dann später bei den großen Konsumgüterherstellern im Glas, in der Dose oder in der Flasche landen – aber auch in Parfüms, Deos oder Waschmitteln – hier werden auch sehr erfolgreich neue Ideen und Konzeptionen für die internationalen Kunden und ihre Märkte entwickelt. Im Hinterkopf stets das Motto des Muppet-Labors, in dem die Zukunft schon heute gemacht wird. An vielen dieser Projekte sind wir beteiligt – alles aber immer streng geheim. Wie im Muppet-Labor.

Die Visualisierung von Produkt-, Verpackungs- und Geschmackskonzepten ist ein wesentlicher Teil unserer Arbeit für Symrise …

… und zieht sich durch alle nur denkbaren Produktbereiche und Kategorien wie süß, sauer, salzig, würzig oder scharf.

So sind in den letzten Jahren unzählige Konzepte, Visualisierungen und Moodboards entstanden, die effizient dazu beitragen, die innovativen Symrise-Entwicklungen bei ihren jeweiligen Kunden lebendig zu präsentieren.

Diese süße Einladung besteht aus hochwertigen Zutaten: Sonderfarben, Heißfolienprägung, Stanzung, Spotlack und Blindprägung – Ein kalorienfreier Augenschmaus zum Anbeißen.

Wir kreieren Poster und Menükarten für das Projekt „Symrise Food Court“, mit denen das Unternehmen neue Inhaltsstoffe für die internationale Systemgastronomie präsentiert.

Der „Beefträger“ als Kundenincentive – produziert mit thermosensitiver Prägung