01. Juli 2019

Filmreife Leistung!

Der Filmpark Babelsberg ist in seiner Vielseitigkeit einmalig! Beeindruckende Shows, die alljährlichen und bei den Besuchern sehr beliebten Horrornächte und das Märchenfest sind international bekannt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden-Team, haben wir eine neue Kommunikationsstrategie für den Filmpark Babelsberg entwickelt. Eine emotionale Bildsprache und ausdrucksstarke Headlines vermitteln das, was den Filmpark Babelsberg ausmacht: Action, Abenteuer und Spaß für Familien, Filmnerds und Adrenalin-Junkies.

Das neue Corporate Design hat die Aufgabe, die große Vielfalt des Parks herauszustellen und gleichzeitig alle Themen visuell miteinander zu verbinden. Ob Janoschs Panama-Welt oder das dystopische Mad-Max-Szenario der Stuntshows in der Vulkanarena, alles muss klar erkennbar nach Filmpark Babelsberg aussehen. Dazu haben wir neben einem klaren typografischen Konzept eine einheitliche und emotionale Bildsprache entwickelt. Die aus der Welt der Filmproduktion heute noch verwendete Filmklappe, liefert als verbindendes Element, die schräg gestellten Streifen, welche sich als wiedererkennbares Key Visual in der gesamten gestalteten Kommunikation wiederfindet.

02. Juli 2019

Plan:P – das spannende Phasen-Spiel für Potsdam.

Wer von uns hat den Plan und gewinnt die meisten Phasen? Für die Energie und Wasser Potsdam (EWP) haben wir ein einmaliges Kartenspiel entwickelt – für die ganze Familie mit Kids-Version!

Plan:P birgt Suchtgefahr und ganz nebenbei lernt man noch wichtige Informationen über nachhaltige Energie- und Wasserversorgung. Wer weiß wie viel Energie in einer Kilowattstunde steckt? Und wie funktioniert die Wärmeverteilung in Potsdam?

Außerdem haben wir darauf geachtet, dass auch unser Kartenspiel nachhaltig ist. Es wurde klimaneutral produziert und auf FSC-/ PEFC -Papier gedruckt.

Und für alle EWP-Kunden oder Potsdamer, die jetzt auch ein Plan:P für zu Hause wollen, gibt es mehr Informationen hier:  www.ewp-potsdam.de/planp

25. Juni 2019

spiel satz und sieg – team ganal holt 2. platz

An diesem Wochenende fand unsere 6. Ausgabe des Family on Court-Turniers statt. Hitze auf dem Tennisplatz? Für unsere gemischten Doppel nicht der Rede wert! Spaß und Freude steht bei dem von ad modum gemeinsam mit dem TC Weisse Bären Wannsee ausgerichteten Turnier an allererster Stelle, aber natürlich gab es am Ende auch eine gebührende Siegerehrung. Und dass das „Team Ganal“ mit Jörg Ganal und seinem Sohn Elias den 2. Platz errungen hat, macht uns natürlich besonders stolz! Umso größer ist unsere Motivation auch im nächsten Jahr, das Family on Court-Turnier als Hauptsponsor zu ermöglichen. Und bis dahin trainieren wir fleißig weiter, denn nach dem 2. Platz kann es für das „Team Ganal“ ja nur noch ein Ziel geben…